Mehrzweckfahrzeug (MZF)Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Unsere Mehrzweckfahrzeuge wurden von den Firmen Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge sowie der Firma Fahrtec Systeme ausgebaut.

Zum Einsatz kommen ausschließlich Mercedes Sprinter mit fünf Tonnen Fahrgestell.

Bei der Beschaffung unserer Einsatzfahrzeugen legen wir besonderen Wert auf einen möglichst hohen Komfort für unsere Patienten, sowie auf ein gut durchdachtes Arbeitsplatzkonzept für unsere Mitarbeiter.

Technische Ausstattung unserer Fahrzeuge:

  • Swissphonebox für Funk und Navigation
  • 4m-Analogfunk
  • Tetra-Digitalfunk
  • NIDA-Notfalldokumentations-PC
  • Rotationsketten
  • Teils Luftgefederte Hinterachse
  • Kohlenmonoxidwarngeräte

Medizinische Ausstattung:

  • C3-Patientenmonitor mit Defibrillator, Pulsoxymetrie, 12-Kanal-EKG, automatischer Blutdruckmessung und Kapnographie
  • Dräger Oxylog 2000+ Beatmungsgerät
  • Weinmann Accuvac Absaugpumpe
  • Fresenius Agila Spritzenpumpe
  • Drei-Rucksack-System (Kreislauf/Atmung/Trauma)
  • Stryker Tragestuhl teils mit Raupenfunktion
  • Spineboard
  • Beckenschlinge
  • Vakuummatratze / Schaufeltrage / Schienungsmaterial