[Translate to Deutsch, leichte Sprache:] Bereitschaften im Notfall Foto: A. Zelck / DRKS
BereitschaftenBereitschafts-Dienste

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bereitschafts-Dienste

Bereitschafts-Dienste für den Not-Fall

Ansprechpartner Seniorenzentrum Battenberg

 

Frau Daniela Ernst
Telefon 06452 / 9348-110

ernst(at)drk-battenberg.de

 

Ansprechpartner Seniorenzentrum Gemünden

 

Frau Sabine Patounis
Telefon 06453 / 64543-30

patounis(at)sz-gemuenden.de

 

Ansprechpartner Seniorenzentrum Waldeck-Sachsenhausen

 

Frau Sabine Patounis
Telefon 05634 / 99298-0
Fax 05634 / 99298-500

patounis(at)sz-wa-saha.de

In vielen Lebens-Lagen sind unsere Bereitschaften sehr wichtig.
Zum Beispiel bei einem Auto-Unfall.
Oder bei Natur-Katastrophen und in vielen anderen Situationen.
Dann brauchen Menschen in Not schnelle Hilfe.
Diese Hilfe leistet die Bereitschaft vom Deutschen Roten Kreuz.

Jeden Tag und überall helfen unsere Bereitschaften bei Not-Fällen.
Sie sind auf alles vorbereitet und sehr gut ausgebildet.
Die Bereitschaften sind ein Teil der Hilfe-Kette:

  • Beratung
  • Vor-Sorge
  • Rettung
  • Betreuung
  • Pflege
  • Nach-Sorge

Die richtige Hilfe bei allen kleinen und großen Not-Fällen

Unsere Bereitschaften haben verschiedene Einsatz-Bereiche.
Zum Beispiel:

  • Sanitäter-Einsätze bei Konzerten und anderen Veranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten nach einem Unfall
  • Seelische Betreuung für Menschen nach schlimmen Ereignissen
  • Aufbau von Not-Schlaf-Plätzen nach Katastrophen
  • Suche nach Menschen mit Spür-Hunden
  • Unterstützung für den Blut-Spende-Dienst
  • Suche nach Familien-Mitglieder in Kriegs-Gebieten

Katastrophen-Netz

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil von einem großen Hilfs-Netz.
Dieses Hilfs-Netz rettet Menschen und hilft auf der ganzen Welt.
Dabei arbeiten wir sehr eng zusammen mit anderen.
Vor allem auch in anderen Ländern.
Denn auch dort wird die Hilfe von unserer Bereitschaft oft gebraucht.

Termine Bereitschaften

Die Bereitschaft Frankenberg trifft sich jeden Mittwoch um 19:30 Uhr in der Auestraße 25 in Frankenberg.

Hier gehts zum HiOrg-Server der Bereitschaften des KV Frankenberg.

 

weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Kreisbereitschaftsleitung (Sebastian Küster und Bettina Eckel), Tel. 06451/7227-0