gesundheitskurs-gymnastik-header.jpg Foto: A. Zelck /DRK e.V.
GymnastikGymnastik

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Gesundheitskurse
  3. Gymnastik

Gesundheits-Kurs Gymnastik

Anmeldung

Regine Frese
Tel.: 06451/7227-49
E-Mail: seniorenarbeit@drk-frankenberg.de 

Termine

zu den Terminen »

Mitwirken

Ausbildung Übungsleitung »

Gymnastik ist gut für die Bewegung und stärkt die Muskeln.
Auch die Gelenke werden dabei trainiert.
Durch Gymnastik bleibt man fit und gesund.
Und es ist nicht nur etwas für ältere Menschen.
Auch für jüngere Menschen kann Gymnastik sehr gut sein.
Zum Beispiel wenn man sonst sehr wenig Bewegung im Alltag hat.
Weil man im Büro arbeitet und den ganzen Tag nur sitzen muss.
Dann ist Gymnastik ein toller Ausgleich.
Es hilft auch gegen Verspannungen und Rücken-Schmerzen.

Für ältere Menschen ist Gymnastik besonders gut.
Denn damit bleiben Sie auch im Alter beweglich und unabhängig.

Das Deutsche Rote Kreuz bietet verschiedene Kurse an.
Für jeden ist etwas dabei.
Jeder kann mitmachen!

Du möchtest uns unterstützen?
» Ausbildung zur Übungsleitung

Foto: A. Zelck /DRK e.V.

Für wen sind die Gymnastik-Kurse gut?

Gymnastik ist ein guter Ausgleich für Menschen mit viel Stress.
Aber auch für Menschen mit wenig Bewegung im Alltag.
Zum Beispiel wenn man im Büro arbeitet.
Auch für ältere Menschen eignet sich Gymnastik sehr gut.
Und auch Menschen mit leichten Behinderungen können Gymnastik machen.

Für Gymnastik gibt es keine Alters-Grenzen.
Jeder kann mitmachen.
Haben Sie Probleme mit Gelenken oder hatten Sie eine Operation?
Dann sprechen Sie am besten vorher mit einem Arzt.
Vielleicht sind bestimmte Übungen ganz besonders gut für Sie.
Ihr Arzt wird Sie dazu beraten.

Gymnastik ist Sport.
Wir benutzen in unseren Kursen auch kleine Sport-Geräte.
Zum Beispiel Bälle oder Seile.
Es gibt auch verschiedene Partner-Übungen.

Möchten Sie sich auch mehr bewegen und einen Ausgleich finden?
Dann versuchen Sie es doch einmal mit Gymnastik in unserem Kurs!


Termine

Die Bewegungsangebote werden wie folgt angeboten:

Ortsteil Zeit Veranstaltungsort und Übungsleitung
Allendorf: Die Gruppe Allendorf, die ehemals montags im Haus Heß aktiv war, schließt sich in Absprache der Gruppe Rennertehausen an. 
Rennertehausen: In geraden Wochen:
donnerstags, 9.30 Uhr -  10:30 Uhr In ungeraden Wochen:
donnerstags, 16.30 Uhr – 17.30 Uhr
DGH   
Übungsleitung: Angelika Becker 
Ernsthausen: montags, 16.30 Uhr – 17.30 Uhr DGH
Übungsleitung: Beate Glöckner
Röddenau: montags, 16.15 Uhr – 17.15 Uhr DGH
Übungsleitung: Bärbel Plonka
Bottendorf: dienstags, 15.00 Uhr – 16.00 Uhr August-Winnig-Heim
Übungsleitung: Regine Frese
Ellershausen:  dienstags, 15.00 Uhr – 16.00 Uhr DGH
Übungsleitung: Malombe Karl
Hatzfeld: mittwochs, 19.00 Uhr – 20.00 Uhr DGH
Übungsleitung: Marianne Immel
Haubern: mittwochs, 14.00 Uhr – 15.00 Uhr DGH
Übungsleitung: Monika Mütze

 


Kontakt und Anmeldung

Regine Frese
Kreisseniorenbetreuerin
Telefon 06451/722749
Mobil: 0171/1942596
E-Mail: seniorenarbeit(at)drk-frankenberg.de 


Ausbildung Übungsleitung

Das DRK Frankenberg bildet aktuell wieder ehrenamtliche Übungsleiter/innen für das Gesundheitsprogramm "Aktiv bis ins Alter" aus. Die Kosten werden vom DRK-Kreisverband Frankenberg getragen. Inhalte der dreigliedrige Ausbildung sind Themen wie Anatomie, Herz-Kreislaufsystem, Körperwahrnehmung, Koordinationsfähigkeit  und Gedächtnisleistung.

Neueinsteiger/innen hospitieren in bestehenden Gruppen und sammeln dort praktische Erfahrungen. Später können eigene Gruppen aufgebaut werden. Wer etwas für die eigene Gesundheit machen, sich fit halten möchte, sich gern bewegt, offen für Neues ist und zu einem tollen Team gehören möchte, ist hier genau richtig.  

Infos und Anmeldung bei Regine Frese unter 06451/722749 oder 0171/1942596.