canva_eltern-kind-kurs_3x1.png

Eltern-Kind-Kurs

Bewegung, Spiel und Spaß für Kinder von 2 bis 4 Jahren und ihre Eltern

Der Kurs richtet sich an Eltern mit ihren Kindern ab 2 Jahren. Geschwisterkinder sind willkommen. Neben den Bewegungsanregungen für Kinder und Eltern nehmen wir uns Zeit sowohl für Austausch, Beobachtung, Miteinander-Spielen als auch Zeit für gemeinsame Entspannung und das alles selbstverständlich mit ganz viel Spaß begleitet.

Teilnahme 60 €, Teilnehmeranzahl begrenzt
Kursumfang 10 Einheiten à 90 Min.
Start 19.01.2024
Wann? freitags 15:00 - 16:30 Uhr, 19.01.2024 - 22.03.2024
Wo? im DRK Familienzentrum Philipp Soldan, Brüder-Grimm-Allee 1, 35066 Frankenberg
Kursleitung Galina Georgieva
Anmeldung Melanie Cronau, Telefon: 06451/7152114,
familie-philipp-soldan(at)drk-frankenberg.de

Kontakt

Ansprechperson Familienangebote:
Melanie Cronau
familie-philipp-soldan@drk-frankenberg.de
Telefon: 06451/7152114

Erreichbarkeit
Bitte haben Sie Verständnis, dass die telefonische Erreichbarkeit im Kita-Betrieb nicht immer möglich ist. Die Beantwortung von E-Mails kann mehrere Tage dauern, bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

Anfahrt
DRK-Familienzentrum Philipp Soldan
Brüder-Grimm-Allee 1
35066 Frankenberg

Kursinhalte

„Klein reinkommen - groß rausgehen“

Es werden die Grundprinzipien der Pikler- , Montessori-, Hengstenberg- und Waldorf-Pädagogik für autonome Entwicklung der Bewegung, freies Spiel, vorbereitete Umgebung, Unterstützung der Selbstständigkeit, Bindung, Anerkennungsvermittlung, Rhythmus und Wiederholung angewendet.
Durch Bewegung, Entspannung und Austausch wird die Gesundheit der Kinder und Eltern gefördert. In einer vorbereiteten Umgebung haben die Kinder die Möglichkeit zur freien Entfaltung. Es werden alterssortierte Aktionstische/-ecken, Sinnes-, Koordinations- und Konzentrationsübungen angeboten. Die Eltern werden ermutigt Raum und Zeit ihrer Kinder zu geben, die Situationen selbst zu meistern. Sie werden angeregt achtsam zu sein, um Entwicklungsschritte ihrer Kinder erkennen, bewusst wahrnehmen und wertschätzen zu können.

Die miteinander verbrachte Zeit und die gemeinsamen Erlebnisse bauen Bindung auf und stärken die Eltern-Kind-Beziehung. Durch gemeinsamen Auf- und Abbau von Bewegungsparcours, Wettspiele, Rätselspiele etc. wird die Teamarbeit gefördert. Anhand verschiedener Entspannungstechniken wie Fantasiereisen, Atemübungen, Stilleübungen, Klopfen, Heilströmen, kurze Achtsamkeitsmeditationen, einfache Übungen aus Pilates, Stretching, Active Sitting, Prana, Qigong, Tai Chi, Yoga u.a. bekommt ihr Anreize für schnelle Stressbewältigung und Entspannung im Alltag.

Kursleitung

Mein Name ist Galina. Geboren und aufgewachsen bin ich in wunderschönem Bulgarien, wo ich mein M.A. Studium im Tourismusmanagement abgeschlossen habe und wertvolle Lebens- und Berufserfahrung sammeln konnte. Mein Entdeckerdrang führte mich mit 25 nach Deutschland, wo ich diese auch durch die Gründung meiner Familie erweiterte. Ich bin dreifache Mama und lebe mit meiner Familie im charmanten Frankenberger Land.

Schon lange schlägt mein Herz für die Arbeit mit Kindern und Eltern und ich setze mich seit Jahren aktiv ehrenamtlich als Gründerin und Leiterin verschiedener Eltern-Kind-Gruppen im Kindergarten und TSV, als Vorsitzende des Elternbeirats im Kindergarten und als Vorstandsmitglied des Fördervereins der Schule ein. Meine Leidenschaft und die Freude bei dieser Arbeit hat mich bestärkt mich als Eltern-Kind-Kursleiterin zu qualifizieren und freue mich eigene Kurse anbieten zu können und Eltern und Kindern mein Wissen und meine Erfahrung weiterzugeben.
Hochmotiviert und wissbegierig gehe ich zurzeit meine Reise mit meinen Ausbildungen zur Gesundheits- und Präventionsberaterin und Gesundheitsförderung für Kinder weiter. Andere Weiterbildungen sind geplant.